poeticdesires

the life and musings of a kinky slut

Bewerbung sschreiben Muster

Um Dateien auszuschließen, die für den Build nicht relevant sind (ohne Ihr Quell-Repository zu restrukturieren), verwenden Sie eine .dockerignore-Datei. Diese Datei unterstützt Ausschlussmuster ähnlich wie .gitignore-Dateien. Informationen zum Erstellen finden Sie in der .dockerignore-Datei. Designmuster waren ursprünglich in 3 Unterklassifikationen kategorisiert worden, basierend auf der Art des Problems, das sie lösen. Erstellungsmuster bieten die Möglichkeit, Objekte basierend auf den erforderlichen Kriterien und auf kontrollierte Weise zu erstellen. Bei Strukturmustern geht es darum, verschiedene Klassen und Objekte zu organisieren, um größere Strukturen zu bilden und neue Funktionen bereitzustellen. Schließlich geht es bei Verhaltensmustern darum, allgemeine Kommunikationsmuster zwischen Objekten zu identifizieren und diese Muster zu realisieren. Der zweite Fall ist, wenn ein Etikett wirklich ein Zieletikett ist. Dies sind Dinge wie Region, Clusternamen usw., die von Ihrer Infrastruktureinrichtung und nicht von der Anwendung selbst stammen. Es ist nicht für eine Anwendung zu sagen, wo es in Ihre Bezeichnung Taxonomie passt, das ist für die Person, die den Prometheus-Server zu konfigurieren und verschiedene Personen, die die gleiche Anwendung überwachen kann es unterschiedliche Namen geben. Designmuster gewannen in der Informatik an Popularität, nachdem das Buch Design Patterns: Elements of Reusable Object-Oriented Software 1994 von der sogenannten “Gang of Four” (Gamma et al.) veröffentlicht wurde, die häufig als “GoF” abgekürzt wird.

Im selben Jahr fand die erste Pattern Languages of Programming Conference statt, und im darauffolgenden Jahr wurde das Portland Pattern Repository zur Dokumentation von Designmustern eingerichtet. Der Anwendungsbereich des Begriffs ist nach wie vor umstritten. Bemerkenswerte Bücher im Designmuster-Genre sind: Einige Instrumentierungssysteme setzen 1m, 5m, 15m Raten, Durchschnittsraten seit Anwendungsstart (diese werden z. B. in Dropwizard-Metriken als Mittelwert bezeichnet) zusätzlich zu Minimums, Maximums und Standardabweichungen aus. Die EXPOSE-Anweisung gibt die Ports an, auf denen ein Container auf Verbindungen lauscht. Daher sollten Sie den allgemeinen, traditionellen Port für Ihre Anwendung verwenden. Beispielsweise würde ein Image, das den Apache-Webserver enthält, EXPOSE 80 verwenden, während ein Image, das MongoDB enthält, EXPOSE 27017 usw.

verwenden würde. Die jährlichen Sitzungsberichte der Pattern Languages of Programming Conference [12] enthalten viele Beispiele für domänenspezifische Muster. Per Definition muss ein Muster neu in jede Anwendung programmiert werden, die es verwendet. Da einige Autoren dies als einen Schritt zurück von der Software-Wiederverwendung sehen, wie sie von Komponenten bereitgestellt werden, haben Forscher daran gearbeitet, Muster in Komponenten umzuwandeln.


Categorised as: Uncategorized

Comments are disabled on this post


Comments are closed.